LAUSANNE - ZURICH - BASEL - BODENSEE - LUGANO
 
WOHNFLÄCHE : 149 m2 - TOTAL NUTZFLÄCHE : m2 - GRUNDSTÜCKFLÄCHE : 241 m2
 
BESCHREIBUNG :
Ein grosses helles Treppenhaus verbindet Keller und die 3 Stockwerke dieses Hauses. Das EG besteht aus halb-offener Küche, Wohn/Essbereich mit Cheminée und Zugang auf Sitzplatz und Garten sowie ein Gäste-WC. Im 1. OG finden Sie Schlafzimmer mit sep. Balkon sowie zwei weitere Zimmer und das Bad/WC. Das ausgebaute Dachgeschoss besteht aus einem grossen Zimmer, mit wenig Aufwand können hier zwei Zimmer entstehen und für eine zusätzliche Nasszone besteht immer noch genügend Raum. Eine grosse Garage mit Direktzugang ins Haus, Waschküche und Keller bieten zudem genügend Stauraum. Ob Paar oder Familie - hier lassen sich Träume verwirklichen!
 
VERKAUFSPREIS : auf Anfrage.- CHF
 
LAGE :
Das Haus liegt in einem ruhigen und kinderfreundlichen Wohnquartier. Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe. Kindergarten und Schule in sicherer Gehdistanz. Fenster und Dach wurden in den letzten Jahren ebenso erneuert wie auch das Bad. Niederglatt bietet ein attraktives und intaktes Dorfleben, mit Naherholungsgebieten und guter Anbindung an die Stadt Zürich und den Flughafen. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf finden sich im Dorf selbst und sind in wenigen Minuten auch zu Fuss erreichbar. (Lage und Karte)
MEHR INFORMATIONEN :
Baujahr : 1978 Aussenzustand : Guter Zustand
Innen-Boxen : Nein Innenparkplätze : 1
   
Lage : Süd-west Umgebung : Ruhig
Geschäfte : 0.7 km Schule : 0.3 km
   
Balkon : Ja Einbauküche : Ja
Waschküche : Ja Kamin : Ja
Keller : Ja Schwedenofen : Nein
Untergeschoss: Keller Einbauküche : Ja
Innenzustand : Guter Zustand Heizung : Heizöl
Parkplätze : Nein Carport : Nein
   
Aussicht : Freie Aussicht Höhe : 413 m
Öffentliche Verkerhsmittel : 0.1 km Autobahnausfahrt : 4.0 km
   
Garten : Ja Estrich : Nein
Schwimmbad : Nein Lift : Nein
Terrasse : Nein Behinderte : Nein
Veranda : Nein Kabelfernsehen : Ja
TEL. 044 770 30 31 oder verkauf@tissot-immobilien.ch
 
 
WÜNSCHEN SIE MEHR INFORMATIONEN ODER EINEN BESUCH ?